(©)Altmarknews-TV

Einsatzinformationen


Damit es überhaupt Bilder und Berichte geben kann, sind wir auf Eure Einsatzinformationen angewiesen. Da wir leider noch nicht automatisch, offiziell und schnell genug über Einsätze benachrichtig werden, sind wir darauf angewiesen, dass uns aufmerksame Leserinnen und Leser über aktuelle Ereignisse zeitnahe informiert werden. Das ist nur möglich aufgrund schneller und zuverlässiger Informationen.

 

Wichtig ! Es muss sichergestellt sein das, der Notruf abgesetzt und Erste Hilfe geleistet wurde.

 

Wichtig ist: Wir benötigen keine nachträglichen Meldungen zu bereits abgeschlossenen Ereignissen, sondern Informationen zu Beginn eines Einsatzes, da wir immer selbst vor Ort das Geschehen mit Foto und Video Dokumentieren.

 

Solltet Ihr also Kenntnis von einem Einsatz oder einem berichtenswerten Ereignis haben, hinterlasst uns einfach eine kurze Info per Whatsapp-SMS-Telefon: 0152-38965372 (am besten im Handy abspeichern).

 

Beim Umgang mit Informationen gilt:

Gemäß Pressekodex sind wir zum Informantenschutz verpflichtet. Das heißt: Egal, woher Ihr von einem Einsatz wisst, wir schweigen über den Ursprung dieser Informationen. In dieser Hinsicht hat das Bundesverfassungsgericht bereits mehrere deutliche Urteile gesprochen, die dieses Informantenschutzrecht  bestätigen.

 

 

Dies regelt der Paragraph 53 der Strafprozessordnung Art. 5 Abs. 1. Satz 2 GG, Urteil: BVerfGE 20, 162–230 = NJW 1966, 1603

 



THW nutzt sonniges Frühlingswetter für Hochwasserübung mit Bootsfahrt und anschließenden Grillspaß